Wie wird trainiert?


Optimal ist es, über einen gewissen Zeitraum am regelmäßigen Training in einem unserer KRAV MAGA DEFCON Training Center teilzunehmen. Dort läuft das Training in der Regel so ab, dass Trainingseinheiten von ca. 90 min. absolviert werden.


Diese Zeit teilt sich dann:


1.Aufwärm-, Kraft-, Konditions- und Stretching-Teil, ca. 20 - 30 min

2.Techniktraining, ca. 30 - 40 min

3.Power-/Drilltraining ( Schlagen/Treten ), ca. 20 - 30 min


Dies sind Anhaltswerte, die vom verantwortlichen Instruktor jederzeit verändert werden können.


Bei Training Centern, die tägliches Training anbieten, gibt es häufig ein zentrales Trainings-Thema, das wöchentlich wechselt. So ist gewährleistet, dass auch Teilnehmer, die nur einmal wöchentlich zum Training kommen, dieselben Inhalte wie die anderen Schüler mitbekommen.


Anlassbezogen werden Theorieeinheiten unterrichtet sowie spezielle Trainings, wie zum Beispiel „Model Mugging", also Angriffe auf jeden einzelnen Schüler durch Ausbilder mit Schutzausrüstung durchgeführt. Dies ist absolut erforderlich, damit der Trainierende seine persönliche Hemmschwelle zu überwinden und seine Verteidigungs-Kenntnisse unter Stress anzuwenden lernt.


Ergänzend zum regelmäßigen Training empfehlen wir die Teilnahme an Seminaren, z.B. Wochenendseminaren und Spezialkursen. Unbedingt erforderlich ist dies bei Instruktorenanwärtern.





mit freundlicher Genehmigung von Krav Maga Defcon